Magtrol  
Motorprufstande und Prufstandsbremsen Drehmomentaufnehmer Last-Kraft-Gewicht Hysteresebremsen und Hysteresekupplungen Langwegaufnehmer Signaldrehubertrager
Motorprüfstände
Leistungsbremsen
Serie ED
 
PRODUKTE
DIENSTLEISTUNGEN
SUPPORT
DATENBLÄTTER
UNTERNEHMEN
KONTAKT
SITEMAP
 
 

Leistungsbremsen für Verbrennungsmotoren ED

SpezifikationenSystem-OptionenAuswahlDatenblattBedienungsanleitung
 
Die Leistungsbremsen für Verbrennungsmotoren von Magtrol eignen sich speziell für anspruchsvolle Prüfaufgaben von kleinen Verbrennungsmotoren. Diese Bremsen wurden speziell dazu entwickelt, hohen Vibrationen standzuhalten, wie sie bei Verbrennungsmotoren anzutreffen sind.
Magtrol Leistungsbremsen für Verbrennungsmotoren erlauben hochgenaue Messungen (±0,25 % des Skalenendwerts) und können manuell oder mittels eines PC-gesteuerten Controllers betrieben werden. Für kleine Prüfbänke verfügt Magtrol über ein komplettes Programm an Controllern, Anzeigen und Softwares.
Wie mit allen Magtrol Hysterese-Leistungsbremsen kann der Prüfling mit einem drehzahlunabhängigen Drehmoment schon vom Stillstand aus belastet werden. Die Leistungsbremsen für Verbrennungsmotoren ermöglichen eine hohe Reproduzierbarkeit der Messwerte. Da das Drehmoment nicht durch Reibungskräfte generiert wird, besitzt die Leistungsbremse mit Ausnahme der Kugellager keine Verschleissteile und benötigt somit sehr wenig Unterhalt bei hoher Lebensdauer. Magtrol liefert mit jeder Leistungsbremse für Verbrennungsmotoren ein rückverfolgbares Kalibrierungszertifikat gemäss NIST.
ED-715
 
Merkmale
  • Max. Drehmoment : von 6,5 Nm bis 28 Nm
  • Hystereseprinzip : garantiert ein präzises, drehzahlunabhängiges Bremsmoment
  • Motorenprüfung : vom Leerlauf bis zum blockierten Rotor durchführbar
  • Genauigkeit : ±0,25 % (Skalenendwert)
  • Max. Drehzahl : je nach Typ von 12000 bis 25000 Umin-1
  • Robuste Messwelle aus rostfreiem Stahl (verstärkte Ausführung für Spezialanwendungen lieferbar)
  • Verstärkte Drehmomentmesszelle : Finger mit Kontakfläche aus rostfreiem Stahl
  • Verstärkte, dämpfende Lager zwecks zusätzlicher, vorderer und hinterer Abstützung
  • Bremsenkühlung : Ventilator zur besseren Wärmeabfuhr
  • Kühlluftsensor : Als Schutz gegen Überhitzen und Fehlbedienungen
  • Standard-Drehmomentmesseinheiten : englisch, metrisch und SI
  • Einfache Kalibrierung
 
 
Nach oben
 
Magtrol SA (Schweiz): +41 26 407 3000 • magtrol@magtrol.ch | Magtrol GmbH (Deutschland): +49 69 977 817-0
Kontakt Englisch Französisch Deutsch Chinesisch Indien Russisch