Magtrol  
Motorprufstande und Prufstandsbremsen Drehmomentaufnehmer Last-Kraft-Gewicht Hysteresebremsen und Hysteresekupplungen Langwegaufnehmer Signaldrehubertrager
Motorprüfstände
Spezifikationen
 
PRODUKTE
DIENSTLEISTUNGEN
SUPPORT
DATENBLÄTTER
UNTERNEHMEN
KONTAKT
SITEMAP
 
 

6N, 7N, 8N Spezifikationen

 

Zur Einsicht der gesamten technischen Daten, inklusive Abmessungen und Leistungskurven laden Sie bitte das zutreffende Datenblatt herunter.

Conversion Calculators
 
Hysterese-Leistungsbremse (HD)
MODELL Drehmoment
Messeinheit
Geräte-
nummer
Maximaler
Drehmoment-
bereich
Maximale
Drehzahl
Mechanische Leistung Bremsen-
kühl-
system
Zeichenansicht
5 Minuten Kontinuierlich kurze
Grund- platte
kurze
Grund- platte
lange
Grund- platte
lange
Grund- platte
Grundplatte
mit T-Nute
U/Min. W W PDF STEP PDF STEP PDF
HD-106 6N 2.50 oz·in 30,000 35 7 Konvektion get drawing get drawing N/A
7N 180.0 g·cm
8N 18.00 mN·m
HD-100 6N 11.00 oz·in 25,000 75 20 Konvektion get drawing get drawing N/A
7N 800 g·cm
8N 80.0 mN·m
HD-400 6N 40.0 oz·in 25,000 200 55 Konvektion Get drawing Get drawing N/A
7N 2.80 kg·cm
8N 280 mN·m
HD-500 6N 120.0 oz·in 25,000 400 80 Konvektion Get drawing Get drawing N/A
7N 8.50 kg·cm
8N 850 mN·m
HD-510 6N 120.0 oz·in 25,000 750 375 Druckluft¹ Get drawing Get drawing N/A
7N 8.50 kg·cm
8N 850 mN·m
HD-505 6N 240 oz·in 25,000 800 160 Konvektion Get drawing Get drawing N/A
7N 17.00 kg·cm
8N 1700 mN·m
HD-515
6N 240 oz·in 25,000 1,500 900 Druckluft¹ Get drawing Get drawing N/A
7N 17.00 kg·cm
8N 1700 mN·m
HD-700 6N 440 oz·in 25,000 700 150 Konvektion Get drawing Get drawing N/A
7N 31.0 kg·cm
8N 3.10 N·m
HD-710 6N 440 oz·in 25,000 1,500 935 Kühl-
ventilator
²
Get drawing Get drawing N/A
7N 31.0 kg·cm
8N 3.10 N·m
HD-705 6N 55.0 lb·in 25,000 1,400 300 Konvektion Get drawing Get drawing N/A
7N 62.0 kg·cm
8N 6.20 N·m
HD-715 6N 55.0 lb·in 25,000 3,400 3,000 Kühl-
ventilator
²
Get drawing Get drawing N/A
7N 62.0 kg·cm
8N 6.20 N·m
HD-800 6N 125.0 lb·in 12,000 2,800 1,800 Druckluft¹ Get drawing Get drawing Get drawing
7N 140.0 kg·cm
8N 14.00 N·m
HD-810 6N 125.0 lb·in 12,000 3,500 3,000 Kühl-
ventilator
²
Get drawing Get drawing Get drawing
7N 140.0 kg·cm
8N 14.00 N·m
HD-805 6N 250 lb·in 12,000 5,300 3,000 Druckluft¹
Get drawing Get drawing Get drawing
7N 280 kg·cm
8N 28.0 N·m
HD-815 6N 250 lb·in 12,000 7,000 6,000 Kühl-
ventilator
²
Get drawing Get drawing Get drawing
7N 280 kg·cm
8N 28.0 N·m
HD-825 6N 500 lb·in 8,000 14,000 12,000 Kühl-
ventilator
²
Get drawing Kontaktieren
Sie Magtrol
Kontaktieren
Sie Magtrol
Kontaktieren
Sie Magtrol
7N 565 kg·cm
8N 56.5 N·m
 

MERKE: Der Dauerbetrieb bei Nennleistung ist für einen Zeitraum von maximal vier Stunden zulässig. Jedoch kann der Betrieb bei hohen Temperaturen über einen längeren Zeitraum einen vorzeitigen Lager- und Bauteilausfall bewirken. Die Limitierung der Taktdauer und Regulierung der Bauteiltemperaturen verhindert vorzeitige Betriebsstörungen. Bei erwünschter Dauerbelastung über eine längere Zeitspanne, sollte eine Bauteiltemperatur von 100°C nicht überschritten werden. Die Temperaturkontrolle an der Bremsenoberfläche dient als Referenz.


¹
 
Die Leistungsbremsen der Modelle HD-510, HD-515, HD-800 und HD-805 setzen durch den Anwender bereitgestellte Luftkühlung voraus. Druckluftregel- und Filterpaket gehört zur Standardausrüstung bei diesen Geräten. Druckangaben sind dem Katalog zu entnehmen.
²  
Ein Kühlventilator-Paket ist bei den Modellen der Leistungsbremsen HD-710, HD-715, HD-810, HD-815 und HD-825 standard.

 
 
Maschinenleistungsbremse (ED)
MODELL Drehmoment-
Messeinheit
Drehmoment-
bereich
Maximale
Drehzahl
*
Maximale Leistung Lüfter-Modell Zeich-
nungs-
ansicht
solides
3D-Modell
5 Min. Kontinuierlich***
U/Min. PS W PS W PDF STEP
ED-715 6N 55 lb·in 25,000 5 3400 4 3000 BL-001
7N 62.0 kg·cm
8N 6.20 N·m
ED-815 6N 250 lb·in 12,000 10 7000 8 6000 BL-002 N/A N/A
7N 280 kg·cm
8N 28.0 N·m
 

* Die maximale Drehzahl hängt davon ab, welche Art Keilnut (wenn überhaupt) auf der Achse verwendet wird. Soweit nicht anders angegeben, erfolgt die Herstellung Leistungsbremsenachse ohne Keilnut.

***MERKE: Der Dauerbetrieb bei Nennleistung ist für einen Zeitraum von maximal vier Stunden zulässig. Jedoch kann der Betrieb bei hohen Temperaturen über einen längeren Zeitraum einen vorzeitigen Lager- und Bauteilausfall bewirken. Die Limitierung der Taktdauer und Regulierung der Bauteiltemperaturen verhindert vorzeitige Betriebsstörungen. Bei erwünschter Dauerbelastung über eine längere Zeitspanne, sollte eine Bauteiltemperatur von 100°C nicht überschritten werden. Die Temperaturkontrolle an der Bremsenoberfläche dient als Referenz.

 
 
 
 
Magtrol SA (Schweiz): +41 26 407 3000 • magtrol@magtrol.ch | Magtrol GmbH (Deutschland): +49 69 977 817-0
Kontakt Englisch Französisch Deutsch Chinesisch Indien Russisch