Magtrol  
Motorprufstande und Prufstandsbremsen Drehmomentaufnehmer Last-Kraft-Gewicht Hysteresebremsen und Hysteresekupplungen Langwegaufnehmer Signaldrehubertrager
Hysteresebremsen und Hysteresekupplungen
Hysteresebremsen
 
PRODUKTE
DIENSTLEISTUNGEN
SUPPORT
DATENBLÄTTER
UNTERNEHMEN
KONTAKT
SITEMAP
 
 

Hysteresebremsen (HB)

Spezifikationen - EnglishSpezifikationen - MetricAnwendungenDatenblattBedienungsanleitung
 

Hysteresebremsen erzeugen ihr Drehmoment ausschliesslich über den Luftspalt zwischen Rotor und Stator, und verwenden weder Magnetpulver noch Reibungskomponenten. Dadurch ergeben sich Betriebseigenschaften, wie sanftes Drehmoment, höhere Lebensdauer, hervorragende Drehmoment- Wiederholgenauigkeit, ausgezeichnete Regelbarkeit und kürzere Unterhalts- und Stillstandzeiten. Hysteresebremsen werden deshalb bevorzugt für präzise Zugregelungen bei der Produktion von verschiedensten Materialien, Geweben, Kabeln und Seilen eingesetzt.
Hysteresebremsen
 

Spezifikationen – Englisch

Zur Einsicht der vollständigen technischen Daten und einer allgemeinen Maßzeichnung, kann das Datenblatt heruntergeladen werden. Für eine detaillierte Maßzeichnung…

Calculators
Nach Anklicken des Download-Icons öffnet sich ein Fenster mit einem PDF-Dokument. (Adobe Acrobat Reader 7.0 oder später erforderlich)
Modell Mindestdrehmoment
bei Nominalstrom
Nominal-
strom
Maximale
Drehzahl
Mechanische Leistung* Zeichen-ansicht Typische
Leistungs-
kurven
solides
3D-Modell
5 Minuten Kontinuierlich
oz·in mA U/Min. W W PDF PDF STEP
HB-2.5 2.5 146 20,000 20 5
HB-10 10 133 20,000 45 12
HB-16 16 192 20,000 75 20
HB-38 38 250 15,000 90 25
HB-50 50 253 15,000 90 23
HB-140 140 253 12,000 300 75
HB-250 250 270 10,000 450 110
HB-450 450 442 8,000 670 160
HB-750 750 383 7,000 1,000 200
HB-840 840 600 6,000 1,340 300
HB-1750 1750 500 6,000 1,200 350
HB-3500 3500 1000 6,000 2,400 600
Überholte Bremsenmodelle
(nur zur Information – diese Bremsen sind nicht länger erhältlich)
Ersetzt mit
HB-32 32 250 15,000 90 25 HB-38
HB-210 210 250 10,000 450 110 HB-250
HB-420 420 300 8,000 670 160 HB-450
HB-1600 1600 500 6,000 2,400 350 HB-1750
HB-3200 3200 1000 6,000 4,800 600 HB-3500

*Die spezifizierten Leistungen sind Maximalwerte, die aus der zulässigen Höchsttemperatur für Spule und Lager resultieren. 100°C dürfen nicht überschritten werden. Die Leistungswerte in Betrieb können bis zu ±50% variieren, abhängig von Montage, Belüftung, Umgebungstemperatur etc.
* Die Standardspulenspannung beträgt 24 VDC. 90 Volt und Sonderspulen-spannungen sind erhältlich. 12 VDC ist verfügbar bei den Modellen HB-2.5 bis HB-840.

 
 
Nach oben

Spezifikationen – Metrisch

Zur Einsicht der vollständigen technischen Daten und einer allgemeinen Maßzeichnung, kann das Datenblatt heruntergeladen werden. Für eine detaillierte Maßzeichnung…

Calculators
Nach Anklicken des Download-Icons öffnet sich ein Fenster mit einem PDF-Dokument. (Adobe Acrobat Reader 7.0 oder später erforderlich)
Hysteresen-
bremsen-
Modell
Abgeglichenes Bremsenmodell Mindestdrehmoment
bei Nominalstrom
Nominal-strom Maximale Drehzahl Mechanische Leistung* Zeichen-ansicht Leistungs-
kurven
solides
3D-Modell
5 Minuten Kontinuierlich
N·m mA U/Min. W W PDF PDF STEP
HB-3M-2 MHB-3M-2 0,02 145 20'000 20 5
HB-10M-2 MHB-10M-2 0,07 133 20'000 35 8
HB-20M-2 MHB-20M-2 0,14 217 20'000 50 12
HB-50M-2 MHB-50M-2 0,35 253 15'000 90 23
HB-140M-2 MHB-140M-2 1,00 253 12'000 300 75
HB-250M-2 MHB-250M-2 1,75 270 10'000 450 110
HB-450M-2 MHB-450M-2 3,20 442 8'000 670 160
HB-750M-2 MHB-750M-2 5,00 383 7'000 1'000 200
HB-1750M-2 MHB-1750M-2 13,00 ** 600 6'000 1'200 350
HB-3500M-2 --- 26,00 *** 1200 6'000 2'400 600
*Die spezifizierten Leistungen sind Maximalwerte, die aus der zulässigen Höchsttemperatur für Spule und Lager resultieren. 100°C dürfen nicht überschritten werden. Die Leistungswerte in Betrieb können bis zu ±50% variieren, abhängig von Montage, Belüftung, Umgebungstemperatur etc.
**13 N m sind erreichbar bei ungefähr 600 mA. Dieser Wert kann sich auf 12,36 N m reduzieren, wenn die Bremse von einem Speisegerät oder Controller angetrieben wird, das auf 500 mA limitiert ist.
***26 N m sind erreichbar bei ungefähr 1200 mA. Dieser Wert kann sich auf
24.72 N m reduzieren, wenn die Bremse von einem Speisegerät oder Controller angetrieben wird, das auf 1000 mA limitiert ist.
****Die Standardspulenspannung beträgt 24 VDC. 90 Volt und Sonderspulen-spannungen sind erhältlich. 12 VDC ist verfügbar bei den Modellen HB / MHB-3M bis HB / MHB-750M.
 
 
Nach oben

 
Anwendungen

Magtrol’s Hysteresebremsen bieten präzise Spannkraft für Anker- und Spulenwicklung, Druck- und Etikettiergeräte, Drahtmarkierung, Metallumflechtung, Materialspaltung, Abdeckungen, Weberei und noch viele andere Anendungen in der Materialverarbeitungstechnik. Sie sind optimal geeignet für alle Materialien, Gewebe oder Litzen, inklusive: Kupferdraht, Glasfaserkabel, Textilien, Bänder, Filme, Folien, Papier, Gummiprodukte, Nylon und viele mehr.

Wind Hook Magtrol’s Hysteresebremsen bieten präzise Drahtspannungs-kontrolle bei Umwickel-, Haken- und Schneide-vorgängen von automatischen Hochgeschwindigkeits-Wickelmaschinen.
Coil Winding Transformator- und Spulenwickelbetrieb, in dem durch den Einsatz einer Hysteresebremse im offenen Regelkreis die präzise Spannkraft während des Wickelprozesses gewährleisted ist.
Gap Control Präzisionsspaltregelung unter Einsatz einer Hysteresebremse und einem Fotosensor.
Follower Arm

Kontrolle der Abwickelspannung durch einen Tänzerarm mit Potenziometer, einer Hysteresebremse und einem Controller.

Slitting Magtrol’s Hysteresebremse bietet reibungslose, nicht abbrechnende Spannkraft der Materialien während des Spaltprozesses und vielen anderen Anwendungen der Materialverarbeitung.
Bike Magtrol’s Hysteresegeräte haben eine unbegrenzte Wiederholgenauigkeit, Steuerbarkeit und Langlebigkeit. Dadurch haben sie sich Anerkennung bei Anwendungen im Bereich modernster High-End-Fitnessgeräte erworben, in den präzise Lastkontrolle und programmierte Wiederholbarkeit unerlässlich sind.
Hysteresebremsen von Magtrol werden sowohl in computerisierten Präzisions-Diagnosegeräten als auch in regulären Fitnessgeräten eingesetzt.
Duty Cycle Der Einsatz von Magtrol’s Hysteresebremsen ist weit verbreitet bei Belastungssimulations-Anwendungen zur Lebensdauerprüfung von Elektromotoren, Stellgliedern, kleinen Gasmotoren, Getrieben und vielen anderen Drehvorrichtungen und Baugruppen. Die Fähigkeit, über einen längeren Zeitraum hohen Temperaturen zu widerstehen, ohne dass der magnetische Aufbau darunter leidet, macht Hysterese-bremsen ideal für solche Anwendungen, Einsätze in Umweltprüfung oder sogar im Weltraum.
Dyno Brake Die Fähigkeit ein drehzahlunabhängiges Drehmoment zu erzeugen machen Hysteresebremsen zu einer bevorzugten Bremsmethode in allen Einsatzbereichen von Leistungsbremsen, die zur Leistungsprüfung von Motoren, Stellgliedern, Gasmotoren etc. eingesetzt werden.
Load Simulations Durch ihre Fähigkeit, ein drehzahlunabhängiges Drehmoment zu erzeugen sind Hysteresebremsen außerdem von großem Nutzen in Vorspannungsmechanismen, die Rückwirkungen und ein Absinken der Last verhindern, wie auch in der Drehmomentbegrenzung, um Schaden an empfindliche Baugruppen zu vermeiden. Eine Magtrol Hysteresebremseatz beim Halten der Last.
 
Nach oben
 
Magtrol SA (Schweiz): +41 26 407 3000 • magtrol@magtrol.ch | Magtrol GmbH (Deutschland): +49 69 977 817-0
Kontakt Englisch Französisch Deutsch Chinesisch Indien Russisch